Menu
Menü
X

AKTUELLES

Unser Brot für die Welt-Projekt 2020 steht fest

Freiheit für die Kindersklaven

Wie immer suchten die Konfirmanden im November ein „Brot für die Welt“-Hilfsprojekt aus, für das unsere Kirchengemeinde ein Jahr lang bei verschiedenen Gelegenheiten sammeln wird.

(c) Brot für die Welt

Kirchenvorstands-Rüstzeit: Ja, was ist denn das?

Bei dem Begriff ‚Rüstzeit‘ denken viele vielleicht als erstes an das Einrichten einer Maschine; er ist aber auch in kirchlichen Zusammenhängen ein vielbenutztes Wort. In diesem Fall, um ein recht arbeitsreiches Wochenende zu beschreiben, das wir als Kirchenvorsteher vom 26.10. bis 27.10. im Wilhelm-Kempf-Haus Wiesbaden gemeinsam verbrachten.

(c) Evangelische Kirchengemeinde Hähnlein

Ein buntes Erntedankfest

Im September schon (aufgrund der sehr frühen Herbstferien) feierten wir das Erntedankfest. Wie immer sammelten die Konfirmanden in den Tagen davor bei Hähnleiner Familien Erntegaben und Geldspenden. Es gab reichlich Nahrungsmittel, die diesmal bestimmt waren für die Bensheimer Tafel.

(c) Ev. Kirchengemeinde Hähnlein

Bitte eintreten – ins Gespräch

In letzter Zeit sind viele Hähnleine-rinnen und Hähnleiner aus der Kirche ausgetreten. Ausgetreten sind sie damit nicht nur aus DER KIRCHE als anonymer Großorganisation, sondern aus unserer Ev. Kirchengemeinde vor Ort. Uns als Kirchenvorstand und mich als Pfarrerin schmerzt das sehr.

Julia Fricke

Erste Voruntersuchungen im Inneren der Kirche

Im Vorfeld der Innenrenovierung unserer Kirche fand eine erste Begehung mit der kirchlichen Baureferentin und einer Restauratorin statt

19.09.2019 jf

Eine Hähnleinerin über ihre Hospizarbeit

„Um jemanden zu unterstützen, musst Du nicht brillant sein, reich oder perfekt. Du musst Dich bloß von Herzen für ihn interessieren!“: Sonja Reich (geb. Schulze) aus Hähn-lein berichtet über ihre Hospizarbeit bei den Maltesern in Darmstadt

19.09.2019 jf

Begleitung am Lebensende

Alljährlich findet am 14. Oktober der Deutsche Hospiztag und am zweiten Sonntag im Oktober der Welthospiz-tag statt. Ziel dieser Gedenk- und Ak-tionstage ist es, auf die Themen Tod und Sterben, Abschied und Trauer aufmerksam zu machen und dafür zu sensibilisieren, dass schwerstkranke und sterbende Menschen in die Mitte unserer Gesellschaft gehören.

19.09.2019 jd

Ehrungen für den Posaunenchor

Anlässlich des Gottesdienstes beim Gemeindefest wurde der Posaunenchor für sein 90-jähriges Bestehen geehrt.

02.09.2019 jd

Impresionen vom Gemeindefest

Sonnenschein, Leckeres vom Grill, Salat, Kuchen, Kinder allen Alters, schwungvolle Musik vom Projekt-Chor und dazu circa 180 Besucher und gute Stimmung, angefangen vom Gottesdienst am Morgen bis zur Ver-abschiedung am Nachmittag: Besser hätten wir als Kirchenvorstand uns das Gemeindefest am Sonntag, 18. August nicht wünschen können!

26.06.2019 jf

Konfirmation 2019

Unsere Konfirmanden des Jahrganges 2018-2019: 1. Reihe von links: Luana Fröhner, Jana Schmidt, Anna Fuchs, Josephine Krauß, Michelle Vecera 2. Reihe von links: Tobias...
30.05.2019 jf

Abschied von den Konfipaten

Ende Mai machten die Gemeindepaten unserer diesjährigen Konfirmandinnen und Konfirmanden mit der Gruppe zum Abschied einen kleinen Nachmittagsausflug. Mit Fahrrädern ging...
13.02.2019 cf

Konfirmandenfreizeit

Vom 7. bis zum 10. März sind die Konfirmanden aus unserer Gemeinde auf Burg Rieneck zum Konfi-Castle. Begleitet werden sie von Pfarrerin Julia Fricke und einer Gruppe von Teamern.

13.02.2019 cf

Bibel teilen

Regelmäßig am letzten Donnerstag im Monat treffen sich interessierte Menschen, um gemeinsam einen Text der Bibel zu lesen und sich darüber asuzutauschen. Thema ist normalerweise das Evangelium des folgenden Sonntags.

13.02.2019 cf

Weltgebetstag 2019

„Kommt, alles ist bereit”: Mit der Bibelstelle des Festmahls aus Lukas 14 laden die slowenischen Frauen ein zum Weltgebetstag am 1. März 2019. Ihr Gottesdienst entführt uns in das Naturparadies zwischen Alpen und Adria, Slowenien. Und er bietet Raum für alle.

top