Menu
Menü
X

Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand ist das Leitungsorgan der evangelischen Kirchengemeinde. Er berät und entscheidet im Rahmen der Kirchengemeindeordnung über personelle, sachliche und geistliche Angelegenheiten der Kirchengemeinde und vertritt diese in der Öffentlichkeit und gegenüber den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Von den wahlberechtigten Gemeindemitgliedern wird der Kirchenvorstand auf sechs Jahre gewählt und besteht bei unserer Gemeindegröße aus neun gewählten Vertretern und dem Pfarrer. Der gegenwärtige Kirchenvorstand wurde im April 2015 gewählt und im Oktober 2015 in sein Amt eingeführt.

Im April 2016 wurden zwei Mitglieder nachberufen, im Februar 2018 ist ein Mitglied zurückgetreten.Im Dezember 2018 ist ein Mitglied verstorben, ein weiteres im Juni 2019 zurückgetreten.Im Juni 2019 wurde dafür ein Mitglied nachgewählt.

Der Kirchenvorstand tagt in der Regel an jedem dritten Donnerstag im Monat, darüber hinaus tagen zu verschiedenen Arbeitsbereichen Ausschüsse, in denen Entscheidungen für die Kirchenvorstandssitzungen vorbereitet werden.

Julia Fricke, Pfarrerin

jf
Pfarrerin Julia Fricke

Julia Fricke (geboren 1971 in Freiberg/ Sachsen) studierte Ev. Theologie an der Humboldt-Universität Berlin und der Universität Leipzig und absolvierte ihr Vikariat (praktische Anerkennungszeit) in Dresden-Loschwitz an den malerischen Elbhängen.

Zehn Jahre lang versuchte sie in der sächsischen Landeskirche auf einer 50-Prozent-Stelle die Balance zwischen den Rollen als Familienmutter und Pfarrerin zu halten. Nach dem Wechsel in die EKHN war sie in Mossautal im Odenwald tätig.

Seit Sommer 2018 ist Julia Fricke Gemeindepfarrerin in Hähnlein.

An ihrer Arbeit hier im Ort schätzt sie:        

-       die Bodenständigkeit, Traditionsfreude und Beharrlichkeit der angestammten Hejner

-       den frischen Wind der Zugezogenen

-       die einsatz- und innovationsfreudigen, immer loyalen Kirchenvorsteher_innen

-       die kompakte Struktur der Kirchengemeinde, innerhalb derer sie jedes „Schäfchen“ binnen fünf Fahrradminuten erreicht

-       das Privileg, mit Menschen über die großen Fragen des Leben im Gespräch zu sein - im Alltag genauso wie an besonderen Übergängen auf dem Lebensweg

-       das schöne, zeitgemäße Pfarrhaus, in dem sie sehr gern mit ihrem Mann und den drei Söhnen wohnt

-       die Sonnenaufgänge über dem Melibokus

-       die Sonnenuntergänge über dem Rhein

-       und viele, viele hilfsbereite, herzliche Menschen aller Generationen

Sonntags ist Pfarrerin Fricke fast immer in der Hähnleiner Kirche beim Gottesdienst zu treffen, den sie oft selbst leitet, aber gern auch mal aus der Kirchenbank heraus miterlebt.

Ansonsten erreichen Sie sie unter Tel. 06257 2325, Email:  ev.kirchengemeinde.haehnlein@ekhn-net.de

Christa Jost

Ev. Kirchengemeinde Hähnlein
Christa Joost

Ich bin im Diakonieausschuss und außerdem für die Besuche in der Gemeinde zuständig, was ich sehr gerne mache. Ich komme zu Geburtstagen, aber auch einfach so, wenn man mir Bescheid gibt. Die Gottesdienste bei uns in Hähnlein gefallen mir immer gut. Sie sind feierlich und bringen die Generationen zueinander. Der Kontakt mit den Konfirmanden rund um den Gottesdienst macht mir großen Spaß.

• Mitglied im Diakonie-Ausschuss

Andrea Jung

Ev. Kirchengemeinde Hähnlein
Andrea Jung

Ich bin im Kindertagesstätten-Ausschuss tätig, was mir sehr viel Freude bereitet. Zugleich bin ich für Hähnlein die Kita-Beauftragte innerhalb der Gemeindeübergreifenden Trägerschaft (GÜT). Ich schätze unsere lebendige und tolerante Gemeinde und wünsche mir, dass sich alle Gemeindeglieder, ob groß oder klein, in unserer Kirchengemeinde wohl und gut aufgehoben fühlen. 

• Mitglied im Kindergartenausschuss

Karl Rechel

Clemens Fricke

• Mitglied im Bauausschuss

Roland Rechel

Ev. Kirchengemeinde Hähnlein
Rolend Rechel

Ich bin seit 22 Jahren Kirchenvorsteher, Aufgabengebiete: Finanz- und Bauwesen. Ich freue mich darüber, gebraucht zu werden und schätze hier in Hähnlein die Verbundenheit der Menschen mit ihrer Kirche. Und ich schätze die gute Zusammenarbeit mit der Pfarrerin. Mein Wunsch: weniger Kirchenaustritte.

• Mitglied im Finanzausschuss

• Mitglied im Bauausschuss

Axel Rothermel

Ev. Kirchengemeinde Hähnlein
Axel Rothermel

Ich bin schon lange und immer noch sehr gern Kirchenvorsteher, denn der Auftrag, mit dem wir als Christen unterwegs sind, ist mir wichtig. Ich leite den Finanzausschuss und bin seit 2019 stellvertretender Vorsitzender. 

Die Stärke unserer Kirchengemeinde ist die gute Gemeinschaft. Freuen würde ich mich über noch mehr Menschen mit noch mehr Ideen, die dabei sind.

• Stellvertretender Vorsitzender der Kirchenvorstandes,

• Mitglied im Finanzausschuss

Rainer Schumann

Ev. Kirchengemeinde Hähnlein
Rainer Schumann

Mir gefällt an der hiesigen Kirchengemeinde die Verbundenheit miteinander und gleichzeitige Offenheit für Neues. Ich bin im Jugendausschuss, habe gerne ein Auge auf die Musik und kümmere mich um technische Themen. Außerdem vertrete ich die Ev. Kirchengemeinde Hähnlein in der Dekanatssynode. Ich wünsche mir, dass wir sichtbar und einladend 'Salz und Licht' in Hähnlein sein können. (Mt 5,13-14)

• Delegierter in der Dekanatssynode

• Mitglied im Jugendausschuss

Jörg-Rainer Wackenhut

Ev. Kirchengemeinde Hähnlein
Jörg-Rainer Wackenhut

• Mitglied im Finanzausschuss

• Mitglied im Kindergartenausschuss

top