Menu
Menü
X

Abendandacht am Buß- und Bettag

Pfarrer Lösch und Pfarrerin Fricke laden ein zu einer ca. halbstündigen Andacht am Mi 18.11. um 20 Uhr im Garten hinter der Alsbacher Kirche (Kirchstr. 21).

„Zukunft off-en“ lautet das von der „Initiative Bußtag“ übernommene Thema. Das Plakat zeigt einen On-Off-Schalter, wie wir ihn von vielen Geräten kennen. Dazu schreiben die Initiatoren:

Wie gut, dass es Schalter gibt. Manchmal merkt man das erst, wenn sie kaputt gehen. Im Treppenhaus geht die Lampe nicht mehr aus. Schalter defekt. Dauerlicht. Jetzt muss man die Sicherung raus drehen. Auch sonst: Wir sind gewohnt, alles zu regeln. An und Aus. On oder Off. Das macht vieles überhaupt erst möglich. Und dann geschehen Dinge, die nicht zu regeln sind. Ein Virus zum Beispiel. Ohne Schalter. Unberechenbar. Wo ist die Sicherung? Manchmal wünsche ich mir einen Off-Schalter für die ganze Pandemie. Manchmal wünsche ich mir einen On-Schalter, wenn ich mich kraftlos fühle und leer. Hoffnung an! Bitte jetzt! Und manchmal wird daraus ein Gebet. Lieber Gott, bitte leg den Schalter um, für mich, für uns, für die Welt...

Schauen sie mal vorbei auf der Website busstag.de. Da gibt es Anregungen zum Thema, Wünsche, Klagen, Gebete. Und man kann für sich durchdenken: „Wie sehe ich meine Zukunft?“ On oder Off?


top