Menu
Menü
X

AKTUELLES

Einladung zum Gottesdienst an Erntedank

Der Gottesdienst findet auf jeden Fall im Freien statt, bei unbeständigem Wetter ist für Überdachung gesorgt.

Julia Fricke (c)
01.12.2019 jf

Kirchenvorstands-Rüstzeit: Ja, was ist denn das?

Bei dem Begriff ‚Rüstzeit‘ denken viele vielleicht als erstes an das Einrichten einer Maschine; er ist aber auch in kirchlichen Zusammenhängen ein vielbenutztes Wort. In diesem Fall, um ein recht arbeitsreiches Wochenende zu beschreiben, das wir als Kirchenvorsteher vom 26.10. bis 27.10. im Wilhelm-Kempf-Haus Wiesbaden gemeinsam verbrachten.

 

01.12.2019 jf

Kurrendeblasen am Heilig Abend

Der Posaunenchor möchte – wie alljährlich – die Einwohner von Hähnlein und der Sandwiese mit weihnachtlichen Weisen auf das Fest einstimmen.

 

01.12.2019 jf

Dank für die Helfer vom Gemeindefest

Anfang November hatte der Kirchenvorstand alle Helferinnen und Helfer vom Gemeindefest zu einem gemütlichen Dankeschön-Kaffeetrinken eingeladen.

01.12.2019 jf

Abschied und Dank

Im Gottesdienst am 10. November wurden Daniela Vogel und Nadine Daniel aus ihrem langjährigen Dienst als Kindergottesdienst-Mitarbeiterinnen verabschiedet.

01.12.2019 cf

Tatort Nikolaus

Am Freitag, dem 6. Dezember 2019 um 17 Uhr in der Hähnleiner Kirche: Alle Kinder, Eltern und Großeltern sind herzlich eingeladen!

01.11.2019 jd

Ein buntes Erntedankfest

Im September schon (aufgrund der sehr frühen Herbstferien) feierten wir das Erntedankfest. Wie immer sammelten die Konfirmanden in den Tagen davor bei Hähnleiner Familien Erntegaben und Geldspenden. Es gab reichlich Nahrungsmittel, die diesmal bestimmt waren für die Bensheimer Tafel.

01.11.2019 md

Ein herzliches Dankeschön!

Über die lieben Worte der Anerkennung, die tollen Überraschungen, den Einsatz der ehemaligen und jetzigen Kindergartenkinder sowie die vielen guten Wünsche für die Zukunft anlässlich meines Abschieds im Erntedankgottesdienst habe ich mich sehr gefreut.

19.09.2019 jf

Eine Hähnleinerin über ihre Hospizarbeit

„Um jemanden zu unterstützen, musst Du nicht brillant sein, reich oder perfekt. Du musst Dich bloß von Herzen für ihn interessieren!“: Sonja Reich (geb. Schulze) aus Hähn-lein berichtet über ihre Hospizarbeit bei den Maltesern in Darmstadt

top